Reviewed by:
Rating:
5
On 08.03.2020
Last modified:08.03.2020

Summary:

Wenn man nГmlich mal ein Problem haben sollte, sich richtig gute, den Casino Bonus bei Sportwetten! Wir schauen ganz genau hin und so findet jeder Spieler.

Ganz Schön Clever Strategie

Varianten für Ganz schön clever - damit machen Sie mehr aus Ihrem Spiel. - Stand vom um Brettspiele. | Heute reden wir über: Ganz schön clever. Welche Taktik oder Strategie zum Erfolg führt, bleibt offen. Bei uns hat es sich. Ihr wollt eure Punktzahl bei Ganz Schön Clever! über oder sogar Punkte schrauben? Kein Problem mit unserem Strategie-Guide zum.

Clever Hoch 3 – Ganz Schön Clever geht in die dritte Runde

Augenzahlen – „Ganz schön clever“ von Schmidt Spiele® ist ein kniffliges Würfelspiel, bei dem nicht das Glück sondern die eigene Strategie im Vordergrund. Natürlich gehört auch Glück dazu, aber egal wie man es dreht und wendet, den Highscore macht man nur mit der richtigen Strategie. Und so gilt. Ausstattung hat sich im Vergleich zu GANZ SCHÖN CLEVER kaum am Anfang sehr herausgefordert, nun die optimale Strategie zu finden.

Ganz Schön Clever Strategie Registrierung Video

Score up to 334 playing Ganz Schön Clever - I Heart Board Games

Ach Kassu Casino Das ist, soweit ich das beurteilen kann, die maximal erreichbare Punktzahl ist. Wurf: blau Cash Out Tipico, gelb 4, lila 5, grün 5 An dieser Stelle komme ich nun meiner bevorzugten gelbe Strategie.
Ganz Schön Clever Strategie Zurueck Ganz schön Clever Die cleverersten Spieler. Name Punkte; Mik: Hans Dampf: ARMistice: Seppson: Mik: Hans Dampf: ARMistice. Draft dice to mark numbers on your scoresheet, comboing bonuses to power your points. Das Optimum mit der Ganz schön clever Strategie. Als erstes musste ich verstehen, was ich in Ganz schön clever überhaupt mache. Gespielt und drüber geschrieben hatte ich ja schon, das erschien mir aber nur wie ein Kratzen an der Oberfläche. Schauen wir uns erst einmal an, was richtig Punkte bringt: Es sind nicht die ausgefüllten Felder, sondern es sind die Füchse, die ja als Multiplikator dienen. "Ganz schön clever" is a fast but smart dice game for clever players of all ages. The dice want to be chosen quite clever here. Cause good choices can lead to tricky chain reactions to fill more. "Ganz schön Clever" - begeistert mich sehr und ich habe durch häufiges Spielen im Solo-Modus gemerkt, dass man dieses Spiel nicht mal so locker aus dem Bauch heraus spielen, sondern möglichst konzentriert seine Entscheidungen fällen sollte. Die 2 kann ich ja auch verwenden. Aber da ich bei einem grünen Würfel den nächsten blauen Bonus freischalten werde, ich diesen für den blauen Wert 3 verwenden will, und dadurch den orangen 5er-Bonus freischalte, möchte ich diesen 5er-Bonus gerne doppelt nutzen. Wurf: blau 3, grün 6 Keine blaue 6. Gelb und grün laufen eher nebenbei. Wurf: orange 1, grün 4, gelb 4 Auch um grün muss Wetten Online allmählich kümmern. Schöner Absacker. Dadurch Würfelspiele Zu Zweit ich einen gelben Bonus frei. Der Bonus Anfang Runde 4 fand oft für die blaue 2 oder 12 Verwendung, alternativ als 12 bei orange. Da die Boni erst durch die letzten Werte freigeschaltet werden, ist es besonders wichtig, dass man blau komplett abgreift! Grün 1 geht nicht. Der zweite Grund: ich bekomme so einen weiteren Fuchs. Ah, unterschiedliche Rundenzahlen, steht zwar auf dem Wertungsblock, habe ich aber übersehen. Die Zusatzwürfel nutze ich übrigens meistens für lila oder hohe orange Werte. Orange dient für mich nur dazu, Party Poker Rake Füchse zu füttern. You should hit the fox exactly and no further here. Den verwende ich für die 6 in der ersten Reihe. Da kannst du Kostenlose Spiele In Deutsch bei lila mehr ankreuzen, es nutzt nichts, weil du netto bei -1 Eintrag landest. Ganz Schön Clever (Optimus nell'edizione italiana) è un gioco di dadi che quest'anno è stato nominato dalla giuria del premio Kennerspiel des Jahres, ovvero gioco dell'anno per esperti. Fin dalla sua uscita quindi ha appassionato un buon numero di giocatori, tutti con un obiettivo comune, fare più punti gubernatorov.come una strategia in grado di "spaccare" il gioco non è possibile, in. 7/2/ · Fazit: "Ganz schön clever" ist ein einfaches und schnelles Würfelspiel, bei dem die Spieler schon ein wenig mitdenken müssen, um bei Spielende die meisten Punkte zu haben. Das Spiel hat immer Spaß gemacht, auch wenn man nach ein paar Partien . "Ganz schön Clever" - begeistert mich sehr und ich habe durch häufiges Spielen im Solo-Modus gemerkt, dass man dieses Spiel nicht mal so locker aus dem Bauch heraus spielen, sondern möglichst konzentriert seine Entscheidungen fällen sollte.

The only things that modern roll and write games have in common with their distant ancestor Yahtzee are the actual mechanisms, no more.

These sleek new roll and write games have beautiful packaging, great components, and meaningful choices. Check out our review of The Mind for more details.

Ganz schön clever takes place over a number of rounds in which each player gets up to 3 rolls of the dice. After each roll, the active player selects one of the dice to place on their scoring sheet taking the action associated with that dice.

The player then rolls again, and will again make the same choice. When there are either no more dice left to roll, or the player has rolled 3 times, their turn is over.

Then each other player is allowed to select one of the dice from the silver tray and score it according to its color.

Play rotates to the next player until the game is complete. Total up the scores of each player and the one with the most points is the winner.

Yellow — The player writes an X on a space matching the die value. Players receive points for completing columns.

Blue — Tally the current value of the blue and white dice, write an X in the matching square. Players receive points based on the total number of squares marked off in the blue section.

Green — Write an X into the leftmost section if the selected die meets the criteria of the space.

For instance, to write an X into the first green space you must have selected a green 1 or higher. Players receive the point value above the furthest space with an X.

Kreuz in grün, um wieder mit kleinen Zahlen etwas anfangen zu können" Zitat von mir. Spielteufel : Du darfst zu Beginn von Runde 4 entweder in lila oder orange eine 6 eintragen oder in gelb, blau oder grün ein Kreuz machen.

Auf diese Regel bezog sich meine Aussage. Dabei bei passenden Zahlen natürlich auch grün und lila, gerne anfangs einer Runde. Wobei grün sich meist schwieriger gestaltete.

Rerolls habe ich eher gegen Ende benutzt. Der Bonus Anfang Runde 4 fand oft für die blaue 2 oder 12 Verwendung, alternativ als 12 bei orange.

Den blauen Fuchs habe ich nur in einer Partie genutzt. Um alle Eintragungsboni zu erreichen und somit auf 47 Eintragungen s. Eine theoretische Maximalpunktzahl zu errechnen, wäre der nächste Schritt auf dem Weg zur Ideallösung, hat mich aber bisher nicht genug interessiert Mal sehen, ob sich im thread bei BGG noch jemand meldet.

Ich erwische mich auch, wie ich meist in alte Muster falle, was sicher nicht immer optimal ist. Ich hatte auch schon Partien, in denen ich mich richtig verzettelt habe, weil ich zu vorschnell war eine Runde nur 2 Würfel aktiv genutzt, mega blöd oder einen Bonus verfallen lassen müssen.

Orange mag ich gar nicht und Lila gern, wenn man Ende eine 6 daliegt. Maximum score? Ganz schön clever BoardGameGeek.

Ob es theoretisch noch höhere bzw. Falls jemand Probleme hat, den englischen Texten zu folgen, einfach kurz Bescheid geben.

Ich schau dann ich mal, dass ich eine Zusammenfassung erstelle. Wieso sollte man bei einem 3er Spiel mehr Punkte bekommen, als bei einem 4er?

Wohl gemerkt es geht um die theoretisch mögliche Punktzahl, nicht die Wahrscheinliche. Da scheinen mir die Zahlen etwas niedrig. Aber ich schau jetzt erst mal in den Beitrag rein.

So, er unterschätzt die möglichen Auskreuzungen deutlich. Und berücksichtigt soweit ich sehe, auch nicht die die möglichen Auskreuzungen durch die Kombinationen.

Weltherrscher Nein. Keine Boni! Ich rede vom englischen Text, wo die Zahl 27 fällt. Ich gehe von einer maximal theoretisch möglichen Zahl von über aus.

Die sind aber ziemlich sicher zu niedrig. Dann leite mal her, wie du das erreichen willst und präsentiere ein theoretisches Endergebnis.

Wie ich oben ja schon dargelegt habe, kann man die maximal möglichen 47 Einträge nicht erreichen, weil man dafür 50 bräuchte.

Bei Lila zähle ich Bei der 2 muss eine 4 dazugezählt werden. Bei Grün sind es auch Sind Wieso sollten 5 und 4 bleiben? Da kann man doch frei eintragen.

Ob die Verteilung der Kreuze optimal ist, bin ich unsicher. Könnte aber hinhauen. Sag mal, hast du das Spiel schon gespielt?

Die 5 und 4 sind Boni und können eben keine 6 sein, weil sie nicht gewürfelt werden …. Ich glaube dass wenn man Lila und Grün bevorzugt , vielleicht noch ein, oder zwei Kreuze mehr drin sind.

Die 2 letzten von Orange weg,die letzte von grün weg, und auf Orange gesetzt, dann müsste es hinkommen.

Bin mir aber nicht sicher. Über kommt man aber nicht, da habe ich mich verschätzt, vielleicht sogar verzählt. Da kannst du gerne bei lila mehr ankreuzen, es nutzt nichts, weil du netto bei -1 Eintrag landest.

So wird das nix mit der Weltherrschaft, eher so: narf! OT : mich beschleicht gerade das Gefühl : der Verlauf der Diskussion ist "typisch unknowns ".

Die scheinen wirklich die Obergrenze zu sein, hab jedenfalls bisher keine Kombination gefunden die mehr bringt. Dachte es ginge vielleicht irgendwas mit als Minimum und allen Füchsen, funktioniert aber nicht.

Im gelben Bereich nur die beiden rechten Spalten zukreuzen. Im Vergleich zur obigen Variante sparen wir so 2 Kreuze, verlieren aber auch 3 Bonusfelder.

Im grünen Bereich bis zur 45 hochkreuzen. Dadurch bekommen wir eine lila Bonus-6 und haben den Nachteil an Boni aus dem gelben Bereich aufgeholt.

Wirklich praktikabel ist die Variante aber nicht, da sie quasi voraussetzt, dass wir ständig den blauen Würfel als Erstes rauslegen.

Das liegt vor allem daran, dass wir den gelben Würfel aufgrund der 3 gelben Boni-Kreuze nur wenig einsetzen wollen und dann auch nur für hohe Zahlen.

Mein maximaler Score war über diese Variante, da ab und zu doch mal eine orange oder lila 2 oder 3 eingetragen werden muss. Der Vorteil an der Variante ist, dass man weniger orange 6er braucht.

Ob das beim Spielen die evtl. Probleme mit gelb aufwiegen kann, steht auf einem anderen Blatt. Die linke gelbe 1 könnte man aber notfalls nutzen, da sie ja ein grünes Kreuz brächte.

Im linken Bereich werden die Spielrunden abgekreuzt, Zusatzaktionen eingetragen und die zur Seite gelegten Würfel abgelegt. Im Folgenden wird der Spielverlauf mit 3 Spielern abgebildet.

Zum Starten der Slideshow bitte einfach auf ein beliebiges der kleinen Bilder klicken. Hierbei dürfen mehrere Spieler auch denselben Würfel wählen.

Beim Spielmaterial gibt es nur die Filzstifte negativ anzumerken. Grundlegend ist es natürlich gut, dass diese dem Spiel beiliegen und sie schreiben auch nicht durch die Spielblätter.

Man kommt aber nicht darum herum sich die Finger einzuschmieren und davon geht der Stift schwer wieder ab. Auch sollte er nicht aus Versehen mit einem Holztisch bzw.

Der Spielaufbau geht rasant, da nur Spielblätter, Stifte und an einen Spieler die Würfel gegeben werden. Die Spielerklärung braucht nicht viel Zeit.

Wer das Spielblatt ein wenig analysiert wird auch schon vor dem ersten Spiel schnell feststellen wo es sich lohnt ein Kreuz zu setzen bzw. Ansonsten merkt man dies spätestens nach 1 bis 2 Spielen.

Eine Runde geht schnell und auch das ganze Spiel dauert nicht lange. Mitspieler schauen zwar nur zu, aber sie fiebern schon mit, wenn es um die für sie relevante Würfel auf dem Silbertablett geht.

The diagonal already in place and the diagonal for the extra dice give you a cross on the yellow score sheet….

The combination that seems to be most effective is to get all but orange. Blue offers lots of points, green becomes a lagging score without it and so does purple.

Back to yellow — with the bottom row complete and the diagonals, the most effective way to score 30 points needed as a minimum from yellow is to complete the two middle columns — this will also give you a free blue!

Now you know what to aim for in yellow. If you go two further down the track you get a free purple and a big bonus to your score.

This is a risk you will have to take for the though. Factor that in before you go too far down the purple track.

Ganz Schön Clever Strategie erfahren hier, keinen Freispielbonus. - BrettspielWelt

Kreuz in grün, um wieder mit kleinen Zahlen etwas anfangen zu können" Zitat von mir. Ihr wollt eure Punktzahl bei Ganz Schön Clever! über oder sogar Punkte schrauben? Kein Problem mit unserem Strategie-Guide zum. "Ganz schön Clever" - begeistert mich sehr und ich habe durch häufiges Spielen im Eine Strategiediskussion!:). Leider zu einem Spiel. Dabei hat Ganz schön clever mit Spielen wie Kniffel eigentlich gar nichts mehr zu tun, denn durch gezielte Manipulation und strategische. Ausstattung hat sich im Vergleich zu GANZ SCHÖN CLEVER kaum am Anfang sehr herausgefordert, nun die optimale Strategie zu finden.
Ganz Schön Clever Strategie

Was Dunder auch anderes handhabt wie die Konkurrenz ist, Gonzoвs Quest Ganz Schön Clever Strategie Book of Dead verwendet. - Beitrags-Navigation

Wer diese Aktionen aufspart, nimmt sie spätestens bei der Endwertung mit ins Grab

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
2